Home
Zur Person
Therapieangebote
Weitere Angebote
Impressum / Kontakt

Die logopädische Therapie hat viele Einsatzgebiete - sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Manche Kinder haben Probleme mit der Aussprache von Lauten oder dem korrekten Bilden von Wortformen und Sätzen. Das Stottern kann in jedem Lebensalter auftreten und behandelt werden, ebenso das Poltern, die verwaschene, undeutliche Aussprache und das Auslassen von Silben. Stimmtherapie - z.B. bei Heiserkeit oder Überanstrengung - kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene notwendig sein.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Behandlung von Sprach- und Sprechproblemen nach Schädigung des Gehirns - z.B. durch einen Schlaganfall oder Unfall. Sind die Sprache oder das Sprechen beeinträchtigt, können Schwierigkeiten bei Wortfindung, Sprachverstehen oder Aussprache auftreten. In all diesen Bereichen kann die logopädische Therapie helfen.

Die Therapie wird Kindern spielerisch und kindgerecht vermittelt. Die Eltern werden mit einbezogen und angeleitet, um die Therapie unterstützen zu können. Für Erwachsene stehen die Selbstwahrnehmung, Eigenverantwortung und die Wiederherstellung der Selbständigkeit im Vordergrund. 

Top